hwr


Navigation und Suche der Universität Osnabrück

International visitors


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelles

Vortrag am 3. Dezember 2018

Das Institut für Handels- und Wirtschaftsrecht lädt herzlich zu einem Workshop unter der Leitung von Herrn Hon.-Prof. Dr. Christoph Stadler ein. Die Veranstaltung steht unter dem Thema

"Von Tankstellen, Sauen und Harzer Käse:
Workshop zur Marktabgrenzung in der Kartellrechtspraxis"

und findet statt am Montag, dem 3. Dezember 2018, ab 14 Uhr c.t. in Raum 22/102. Weitere Informationen zum Workshop finden Sie auf dem Poster.

  

 

 

Vortrag am 21. November 2018

Das Institut für Handels- und Wirtschaftsrecht lädt herzlich zu einer Vortragsveranstaltung ein. Der Lehrbeauftragte unserer Fakultät, Herr Notar Dr. Sebastian Blasche wird zu dem Thema

"Beschränkungen der Vertretungsbefugnis von Vertretungsorganen und Verkehrsschutz"

referieren. Die Veranstaltung findet statt am  Mittwoch, dem 21. November 2018, 17.00 Uhr in Raum 22/102. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  

 

Osnabrücker Gespräche zum Unternehmensrecht am 14. November 2018

Das Institut für Handels- und Wirtschaftsrecht der Universität Osnabrück und das Centrum für Unternehmensrecht (CUR Osnabrück) laden herzlich für den 14. November 2018 zu den Osnabrücker Gesprächen zum Unternehmensrecht ein. Die Veranstaltung findet ab 17.30 Uhr im Helikoniensaal des Botanischen Gartens (Albrechtstraße 29, 49076 Osnabrück) statt und steht unter dem Generalthema

Fokus Geistiges Eigentum
Das neue Geschäftsgeheimnisgesetz

Das neue GeschGehG: Wesentliche Änderungen – praktische Konsequenzen
RA Prof. Dr. Henning Harte-Bavendamm (Hamburg)

Neue Anforderungen an Geheimhaltungsvereinbarungen?
Prof. Dr. Mary-Rose McGuire (Universität Osnabrück)

Im Anschluss lädt Sie CUR Osnabrück noch herzlich zu einem gemeinsamen Umtrunk ein.

Die Teilnahmegebühr beträgt 50,- € (42,- € zzgl. USt.). Für Mitglieder des CUR e.V. und deren Beschäftigte sowie Angehörige der Universität und des öffentlichen Dienstes ist die Teilnahme kostenfrei.

Um uns die Organisation zu erleichtern, möchten wir Sie bitten, sich bis zum 28. Juni anzumelden. Bitte nutzen Sie die elektronische Anmeldung auf der CUR-Homepage oder das dort abrufbare Faxformular.